Latein haut rein  

Sprach-Zone

Quiz-Zone

Story-Zone


English-Zone

Gästebuch

 Häufige Fragen

 Beste Links

Weitere Links

Musik haut rein

 Impressum

Credits

   Letzte Aktualisierung: 13. 04. 2020

 

  


 


Einer geht noch...

Teil 2: Von anderen Notwendigkeiten-
oder: Wo, bitte, ist die Toilette?

Es fiel ihm auch nie schwer, Anlässe fürs Trinken zu finden, sei es der Tod einer ägyptischen Königin oder irgendein anderes freudiges Ereignis. Wenn es darum geht, Gründe fürs Trinken zu finden, beeindruckten meine Landsleute schon immer durch einen enormen Einfallsreichtum. Besonders findige römische Philosophen behaupteten sogar, sie würden (die) Wahrheit (!) im Wein suchen. Es ist daher kein Wunder, dass der Berufsstand des Philosophen damals sehr beliebt war.
Unterbrochen wurden römische Trinkgelage nur selten und höchst ungern, nämlich nur dann, wenn die "Vesica" drückte. So war die weitaus häufigste Antwort auf die Frage "Quo vadis?" (Wohin gehst Du?) "In latrinam". Und dass Latinum und "Latrina" so ähnlich klingen, kann kein Zufall sein. Vielleicht hat Bacchus, der Gott des Weines, mit Juppiter bei der Namensgebung unseres Landes einen Pakt geschlossen. Letzterer war bekanntlich auch kein Kind von Traurigkeit.

 

 

 

prost


 
zur nächsten Seite >>>